Hot: Model präsentiert in der Öffentlichkeit dauernd ihre Brüste

Sie kann es einfach nicht lassen.

Hot: Model präsentiert in der Öffentlichkeit dauernd ihre Brüste: Sie kann es einfach nicht lassen.
Quelle: LTim/Shutterstock.com

Vor einigen Tagen hat ein Model weltweit für Schlagzeilen gesorgt, weil sie bei einem Major League Baseballspiel ihre Brüste gezeigt hat. Daraufhin wurde sie mit ihren beiden heißen Freundinnen herausgeworfen und lebenslang für Baseballspiele gesperrt. Nun stellte sich jedoch heraus, dass dieser Oben-ohne-Auftritt nicht ihr erster war.

Bei Sport-Veranstaltungen gibt es regelmäßig Flitzer, die nackt über das Spielfeld rennen. Doch scheinbar kann man auch für Aufsehen sorgen, wenn man sich auf den Besucherplätzen auszieht. Genau das hat nämlich am Wochenende Julia Rose mit ihren beiden Freundinnen gemacht und ist damit prompt im Fernsehen gelandet.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Julia Rose (@its_juliarose) am

Allerdings ist die 25-Jährige kein unbeschriebendes Blatt, sondern eine echte Serientäterin. Auf Social Media sieht man die hübsche US-Amerikanerin nämlich häufiger halbnackt als angezogen. So gibt es von ihr beispielsweise ein Video, in dem sie in der Achterbahn ihr Oberteil auszieht und sogar ein Bild, auf dem sie ihr Shirt vor dem Weißen Haus hochzieht und frech ihre Zunge rausstreckt.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Julia Rose (@its_juliarose) am

Während ihre freizügigen Fotos bei vielen richtig gut ankommen, gibt es aber auch Leute, die Julia Hassbotschaften schicken, wie sie gegenüber TMZ erzählt. Das Instagram-Model sieht darin allerdings eine typische Doppelmoral, denn wenn ein Typ sowas macht, erregt das nicht annähernd so viel Aufsehen.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Julia Rose (@its_juliarose) am



Foto:  LTim/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?