Themen: Smartphone, Klo, LOL Stories

Idiot: Er bleibt stecken, als er sein Handy aus dem Klo fischen will

Mega Fail!

Quelle: Screenshot via Millennial News/Youtube
Wer kennt es nicht: Voller Vorfreude auf die nächste Session ziehst du du überschwenglich deine Hose runter und plötzlich hörst du nur: PLATSCH. Dein Smartphone ist im Klo auf Tauchstation gegangen.

Und da bist du nicht der Einzige, dem das hin und wieder mal passiert - doch der moderenen Technik sei Dank gibt es mittlerweile viele wasserdichte Modelle (auch wenn die eher für Outdoor-Aktivitäten gedacht sind). 

Das Mobiltelefon des werten Herren, um den es hier geht, war offenbar nicht wasserdicht, denn er stürzte sich förmlich in die Toilette, um seinen elektronischen Freund zu retten. Ärgerlich: Nachdem er traurig feststellen musste, dass er sein Handy nirgends ertasten konnte, stellte der junge Mann plötzlich fest, dass er im Klo feststeckte! 

Das Örtchen hatte ihn verschluckt und er war unfähig, sich irgendwie zu bewegen. Schließlich mussten mehrere Feuerwehrleute und Handwerker antreten, um ihn mit verschiedenen Instrumenten aus der kniffligen Lage zu befreien.

Zu diesem Zeitpunkt konnte der Dulli sich schon selbst nicht mehr ernst nehmen und lachte über die dämliche Situation. Letztendlich kam er mit einer blutigen Schramme glimpflich davon.



Ami Gracie Henderson passierte übrigens genau dasselbe, als sie ihre Kette aus dem Klo fischen wollte. Auch dieser Versuch endete mit einer zersägten Kloschüssel.



Foto: Screenshot via Millennial News/Youtube

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren