Im Kino: Stepfather

Eine Familie im Glück vereint...

Im Kino: Stepfather: Eine Familie im Glück vereint...




Ist David (gespielt von Dylan Walsh, den man auch als Sean McNamara aus Nip/Tuck kennt) vielleicht garnicht der treusorgende neue Familienvater, der versucht, nicht nur die Anerkennung seiner neuen Frau, sondern auch ihrer Kinder zu gewinnen? Verbirgt sich hinter der lächelnden Maske doch jemand ganz anderes? Diese Frage so spannend wie möglich zu beantworten hat sich Regisseur Nelson McCormick zur Aufgabe gemacht, was ihm in der Umsetzung auch hervorragend gelungen ist. Ein tolles Ensemble und eine packende Story sind die Zutaten, die die Qualität dieses hochkarätigen Thrillers ausmachen. Anschauen!Als Michael (Penn Badgley) von der Militärakademie zurückkehrt, lernt er den neuen Freund seiner Mutter (Sela Ward) kennen. Dieser vereint auf den ersten Blick alle Eigenschaften des idealen (Stief)vaters in sich: liebevoll zur Mutter, kumpelhaft zu Michael und seinen Geschwistern, ein loyaler Typ, der immer mit Rat und Tat zur Seite steht. Doch innerhalb kürzester Zeit mehren sich seltsame Vorkommnisse, die Michael misstrauisch werden lassen.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?