9

In aller Welt bekannt

Warum dich ein internationaler Freundeskreis glücklich macht

In aller Welt bekannt: Warum dich ein internationaler Freundeskreis glücklich macht
Quelle: Photo by Kimson Doan on Unsplash

Natürlich ist in Zeiten globaler Kommunikation und erschwinglichen Reisens jedem Menschen zweifellos klar: Freundschaft ist grenz- und kulturübergreifend nicht nur möglich, sondern auch eine unermessliche Bereicherung für das Leben. Du lernst neben einer fremden Kultur und Mentalität großartige Menschen kennen, die deinen Horizont erweitern.


Sind wir auf Reisen leben wir diese Einstellung jeden Tag und alles Fremde lockt unser Interesse. Zuhaue angekommen suchen wir nach Vertrautem und schätzen Weggefährten, die uns seit der Kindheit begleiten. Diese Beziehungen sind unbezahlbar.


Gleichwohl ist es schön, auch in der Heimat neuen Bekanntschaften offen gegenüber zu stehen. Dadurch durchbrichst du deine Komfortzone und du und dein Freundeskreis entwickeln sich weiter. Warum dieser Weg dich glücklich macht und welche Vorzüge du dadurch genießt, liest du hier:

Sprachen lernen ohne Schulbuch!

Nicht jeder lernt gerne Sprachen, vor allem dann, wenn ein äußerer Zwang entsteht, dessen Sinn sich nicht sofort erschließen. Mit ausländischen Kontakten steigt die Motivation, eine neue Sprache zu lernen und Erlerntes ist unmittelbar anwendbar.

Zusätzlich erschließen sich manche Bekanntenkreise sogar erst durch eine neue Sprache. Heutzutage finden in jeder größeren Stadt Tandemtreffen in verschiedenen Sprachkombinationen statt. Häufig bieten solche Treffen zugezogenen Menschen aus dem Ausland die Möglichkeit, ihr Deutsch zu verbessern. Im Gegenzug lernst du eine neue Sprache und im Idealfall einen neuen Freund oder Freundin kennen.

War dir der Spanisch- oder Französischkurs in der Schul- und Studienzeit eher ein Dorn im Auge, helfen dir Sprachlern-Apps wie Babbel um wieder in die Sprache zu finden oder Grundlagen aufzubauen. Das gibt dir Sicherheit und erleichtert dir den Erstkontakt. Die Übungen orientieren sich an Situationen des täglichen Lebens. Dadurch bist du für das erste Kennenlernen gerüstet, alles weitere entwickelt sich harmonisch.

Weltreise in greifbare Nähe

Wer Englisch und Spanisch beherrscht, der wird in vielen Ländern Anschluss finden. Viele junge Menschen entscheiden sich nach dem Studium für eine Auszeit vom vertrauten Alltag. Bevor der Karriereweg eingeschlagen wird, sucht der Reisende die Herausforderung, um mit frischen Eindrücken den nächsten Lebensabschnitt zu beginnen.

Die Vorzüge, die du mit grenzübergreifenden Freundschaften genießt, liegen auf der Hand. Persönliche Empfehlungen, die in keinem Reiseführer stehen oder auch erste Anlaufstellen für z.B. Übernachtungen vor Ort, um nur zwei zu nennen. Ganz zu schweigen von der Sprache, die du durch eine Freundschaft frisch hältst.   Sprichst du viele Sprachen, stehen dir alle Türen offen.

Wir lernen von denen, die wir lieben

Deutsche sind in manchen Sachen einfach „betriebsblind“. Wer ausländische Freunde und Bekannte hat, wird die Dinge häufig aus einer anderen Perspektive sehen. Es tut gut, sich ab und zu vor Augen zu führen, wie verkrampft und unflexibel wir manchmal sind. Eine beneidenswerte Gelassenheit gegenüber den Irrungen und Wirrungen des Lebens ist charakteristisch für eine Vielzahl südlicher Kulturen. Das kann anstecken.

Der Einblick in eine andere Lebenseinstellung ist ein Geschenk und hilft dir bei der Persönlichkeitsentwicklung. Viele sind glücklich mit dem, was sie haben. Familie und Freunde sind kulturübergreifend hohe Güter. Nichtsdestotrotz schadet es nicht, sich regelmäßig daran zu erinnern.

Viele kulturelle Hintergründe im Freundeskreis befruchten deine Sicht auf die Welt. 

Soziale Kompetenzen als Karrierebooster!

Je geübter du im Umgang mit vielförmigen Persönlichkeiten bist, desto schneller steigst du die Karriereleiter hoch – Logisch, oder? Im internationalen Kontakt erfährst du von der unverfälschten Lebensrealität anderer Länder und erlangst interkulturelle KompetenzSelbstbewusstes Auftreten in der beruflichen Kommunikation, auch mit ausländischen Kunden, ist eine von Arbeitgebern hochgeschätzte Qualität.

Weiterhin können deine Freunde eine Einstiegshilfe für den Job im Ausland sein.  Das muss nicht unbedingt der unmittelbare Kontakt zum Unternehmen sein. Manchmal ist es nur eine Idee oder der Einblick in das Arbeitsleben andere Länder.

Bringe die Welt zu dir nach Hause!

Heute ist es möglich innerhalb eines Tages nahezu jeden Ort diese Erde zu bereisen. Seit der Erfindung des Internets ist eine Kommunikation weltweit und in Echtzeit möglich. Wäre es nicht seltsam, wenn sich das nicht in unserem sozialen Umfeld spiegeln würde?

Ein bunter Freundeskreis ist ein gesunder Freundeskreis.  Es öffnet sich ein Fenster in andere Lebensläufe und der Anreiz sich selbst und die Welt besser kennenzulernen. Deutschland ist bunt und nicht nur an den Universitäten hast du die Möglichkeit andere Kulturen kennenzulernen. 

In vielen großen Städten gibt es Vereine für internationale Begegnungen oder Facebook gibt es Gruppen für internationale Stammtische. Die Wege, neue Bekanntschaften zu knüpfen, waren nie so vielfältig wie heute!


Headerbild: Photo by Kimson Doan on Unsplash

 

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?