Ist Cannabis bald in dieser deutschen Stadt frei erhältlich?

Diese City will grünes Licht für Gras geben.

Ist Cannabis bald in dieser deutschen Stadt frei erhältlich?: Diese City will grünes Licht für Gras geben.

„Stadt will Cannabis legalisieren“ - Für diese Meldung hast du inzwischen vielleicht höchstens noch ein müdes Lächeln übrig. Meistens handelt es sich dabei nur wieder um eine News aus den USA. Politiker aus Düsseldorf wollen das aber ändern und Cannabis Verkaufsstellen legalisieren.

Die SPD in Düsseldorf will jetzt als zweite deutsche Stadt überhaupt legale An- und Verkaufsstellen für Marihuana einrichten. Um das Vorhaben durchzusetzen wurde nun die Stadtverwaltung beauftragt, sich um die Sondergenehmigung zu kümmern. Damit könnte der Verkauf und Ankauf von Cannabis in der Landeshauptstadt bald straffrei werden. „Wünschenswert wäre es, wenn die legalen Abgabestellen dann innerhalb eines Jahres an den Start gehen könnten", so Rainer Matheisen, Sprecher der FDP in RP-Online. Dabei könnten Apotheken mögliche Anlaufstellen werden.

Die SPD betrachtet die offizielle Eröffnung von Coffee Shops in Deutschland als ein Experiment, dass wissenschaftlich begleitet werden sollte. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sollen allerdings keinen Zutritt zu den Cananbis-Verkaufsstellen bekommen, so die Politiker. Auch die Frage, bei wie viel Gramm das Verkaufslimit liegen soll, wurde noch nicht entschieden. Ob es in Düsseldorf bald wirklich Coffee-Shops geben wird, bleibt erst einmal abzuwarten.

Foto: Alone at home with her drugs via Shutterstock

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?