Themen: Berlin, Schauspieler, Glück, Unglück, Gzsz, Jörn, Soap, GZSZ-Star, Schlönvoigt, Autounfall

Jörn Schlönvoigt: Glück im Unglück.

GZSZ-Star hatte einen Autounfall.

Am vergangenen Freitagabend zeigte sich der Schauspieler Jörn Schlönvoigt (26) noch überglücklich und verliebt mit seiner Freundin Sila Sahin (26) bei den German Soap Awards in Berlin. Die zwei GZSZ-Stars hatten den Preis für das schönste Soap-Paar gewonnen. Einige Stunden später kam es zu der Tragödie.

Der Schauspieler war am Samstag schon früh auf dem Weg nach Bayern, als er durch den plötzlichen Kälteeinbruch auf der rutschigen Straße die Kontrolle über sein Auto verlor. Mit Tempo 100 setzte er den Wagen gegen die Leitplanke. Seine Fans können allerdings aufatmen: Jörn muss wohl einen Schutzengel gehabt haben.
Der Soap-Star blieb weitgehend unverletzt und soll heute sogar schon wieder in Berlin vor der Kamera stehen. Lediglich einen kleinen Schock und ein leichtes Schleudertrauma hat er von dem Unfall davon getragen. Auf gzsz.rtl.de sagt Jörn: „Ich bin glücklich, dass niemand verletzt wurde.“
Das nennen wir Glück im Unglück!

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren