Joko & Klaas zu hart bestraft?

ZDF zähmt das Duo.

Joko & Klaas zu hart bestraft?: ZDF zähmt das Duo.
Ja, sie haben einen Fehler gemacht. Jokos Busen- und Po-Grabscher (virtualnights berichtete) hätten nicht sein sollen. Ok! Das hat das freche Moderatoren-Duo Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf bereits zugegeben. Und dennoch: Der Wirbel um die neoParadies-Gastgeber reißt einfach nicht ab.
Jetzt geht das ZDF noch härter mit Joko und Klaas ins Gericht. Natürlich. Die Negativ-Berichterstattung wirft keinen guten Schatten auf den sonst so prüden Sender. „Es ist ganz klar, dass wir zukünftig gemeinsam mit unseren Moderatoren noch sensibler auf vermeintlich kritische Inhalte achten werden, um zu verhindern, dass sich ein vergleichbarer Vorgang wiederholt“, erklärt der ZDF-Sprecher Wolfgang Stumpf dem „Tagesspiegel“.

neoParadies-Fans müssen aber nun nicht in Panik verfallen, im Gegenteil. Grenzen ausloten und Provozieren, sei auch weiterhin das Konzept der Sendung, so Stumpf. Und das ist auch gut so! Nur allzu gern erinnern wir uns doch an Inhalte, wie die Dokumentation "in vino verritas 'Was von der Nacht übrig blieb'", bei der Klaas am Sonntagmorgen etwas, sagen wir mal "mitgenommene" Partygänger nach politischen Themen befragte. Wo man solche Leute in Berlin trifft? Ganz klar: vorm Berghain, Kater Holzig und anderen illustren Afterhour-Schauplätzen

Wir freuen uns jedenfalls auf weitere lustige neoParadies-Geschichten, die unser Leben erzählt. Grabscher hin oder her.



Foto: Screenshot neo Paradies

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?