Themen: live, Frühlingserwachen

Kalte klare Nächte

Spätestens nach "Frühlingserwachen 2" Anfang März dieses Jahres war klar, dass die Partys der "Massentranspiration" ein voller Erfolg sind. Nach ausverkauftem Haus in Nordhausen in der Festhalle Sundhausen dampfe es regelrecht aus den Fenstern, so heiß ist es gewesen. Nun wollen die Macher euch die coolste Party des Jahres ans Herz legen um wieder ins schwitzen zu kommen, sprich das die Massen transpirieren. "Kalte Klare Nächte" beginnt am Freitag, dem 30.11. und bringt euch brachialen Techno in die Halle. Neben der Weltpremiere von "The Existence" und der Liveperformance von "Der Gestörte", legen bekannte Local Heroes auf um den Schweiß aus euren Poren zu schießen. Am Samstag gibt es die exklusive Premiere in Nordthüringen von der Live Crew "Freakatronic". Wer schräges ala Deichkind mag, wird diese Leute aus Ruhrmetropole Essen lieben. Es erwartet euch eine Megashow u.a. mit Breakdanceeinlagen. Ebenfalls Live zuhören ist "PertHil" aus Leipzig und "Solid Flux" aus Nordhausen. Für das Auge sorgt die Live Videoanimation von "Renoise" aus Hannover auf 2 Leinwänden und eine wie gewohnt bestialische Deko. Über tiefste Getränkepreise freut sich auch der Durst. An beiden Tagen kostet euch die Sause nur jeweils 5 Euro. Aus Erfahrung wird am Samstag der Vorverkauf über "kartenhaus.de" oder "Ticket Center Thüringen" empfohlen, der am 1.11.2007 startet. Somit habt ihr eine Garantie das ihr auch noch reinkommt, denn beim "Frühlingserwachen 2" ging nix mehr.

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren