Themen: Love, Krass

Kein Mitgefühl: Diese Sternzeichen sind total kaltherzig

Vor ihnen solltest du dich in acht nehmen.

Quelle: Iakov Filimonov/Shutterstock.com

Es gibt Menschen, die merken sofort, wenn es dir nicht gut geht und versuchen dich mit allen Mitteln aufzumuntern. Doch leider gibt es auch das komplette Gegenteil: Menschen, denen es scheinbar total egal ist, wie es ihrem Umfeld geht und dadurch einfach nur egoistisch und kühl wirken. Das ist vor allem bei folgenden Sternzeichen der Fall.

Wassermann: Dadurch, dass der Wassermann ein sehr introvertiertes Sternzeichen ist, wirkt er auf viele unnahbar. Niemand weiß so wirklich, woran er bei dieser Person ist. Tatsächlich sind die meisten Wassermänner sehr stur und perfektionistisch, so dass sie um jeden Preis ihre selbstgesteckten Ziele erreichen wollen. Das ziehen sie knallhart durch, auch wenn sie dabei die Gefühle von anderen verletzen.

Löwe: Der Löwe liebt es im Mittelpunkt zu stehen und die ungeteilte Aufmerksamkeit seines Umfeldes zu bekommen. Ist er mal nicht im Fokus, passt ihm das gar nicht, daher geht er auch gerne mal unglaublich kaltblütig vor, um vermeintliche Kontrahenten auszustechen. Dabei ist es diesem Sternzeichen auch völlig egal, wenn man eigentlich befreundet ist – Hauptsache man zieht selbst nicht den Kürzeren.

GIF via giphy.com

Widder: Die egoistische Art des Widders ist wirklich kein Geheimnis. Er denkt in erster Linie nur an sich und hat kein Problem damit, wenn ihn andere deshalb als kaltherzig bezeichnen. Doch nicht nur in der Arbeitswelt und im Freundeskreis fallen diesem Sternzeichen viele Menschen zum Opfer, auch in der Beziehung mit dem Widder bekommt der Partner öfter mal die Herzlosigkeit zu spüren.

Krebs: Im Grunde ist der Krebs ein gutmütiges Wesen. Wird er aber verletzt, kennt er kein Erbarmen und teilt in seiner gekränkten Art richtig aus. Erst dann sieht man die wahre Seite dieses Sternezeichens und erkennt, wie rachsüchtig und unbarmherzig es sein kann.

Foto:  Iakov Filimonov/Shutterstock.com

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren