Themen: shisha, Krass, E-Zigaretten

Kein Scherz: Bei E-Zigaretten und Shishas ändert sich heute ALLES!

Jetzt greift sogar die Politik ein!

Quelle: romeovip_md / shutterstock.com

Studien zufolge hat angeblich jeder Fünfte im Alter von zwölf bis 17 Jahren bereits Erfahrungen mit E-Shishas gesammelt und jeder Siebente Jugendliche schon eine E-Zigarette geraucht. Jetzt reagiert die Politik auf diese besorgniserregenden Zahlen.

Heute tritt tatsächlich ein Gesetz in Kraft, das den Verkauf von E-Zigaretten und E-Shishas an unter 18-Jährige verbietet.

Bis jetzt war es auch für Jugendliche kein Problem, an die elektronische Rauch-Variante zu kommen, weil sie keinen Tabak enthält. Trotzdem waren die alternativen Inhaltsstoffe bis zuletzt umstritten.

Kürzlich warten Experten dann vor krebserregenden  Stoffen, die in den verdampften Flüssigkeiten stecken.

Diese alarmierende Information war jetzt der Auslöser für das Verkaufsverbot ­– das sich übrigens auch auf den Versandhandel bezieht. 

Foto: romeovip_md / shutterstock.com

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren