Themen: Club, bunnys, Club Tour, Playboy

Kick Off: Playboy Club-Tour 2007

Die Zeitschrift Playboy und das legendäre Bunny gehören zu den bekanntesten Markenzeichen unserer Zeit. Der Start des Männermagazins vor mehr als einem halben Jahrhundert revolutionierte jedoch nicht nur die Zeitschriftenwelt. Hugh Hefner’s berühmt berüchtigte Playboy-Partys schockten das prüde Amerika und zählten dabei zu den begehrtesten Events für Stars, Sternchen und echte Playboys.

Im Jahre 2004 wurde dieses legendäre Party-Konzept zum ersten Mal auch in Deutschland durchgeführt und sorgte landesweit mit Bunnys und echten Playmates für Glamour in mehreren deutschen Städten.

Auch in diesem Jahr wird die Welt des Playboy wieder aufregend und prickelnd in den angesagtesten Clubs der Republik inszeniert. Der große Kick Off Event der Playboy Club-Tour 2007 steigt am 24. August 2007 im allseits bekannten Münchener Club P1. Danach folgen die weiteren Tour-Stopps in Düsseldorf, Stuttgart, Berlin und Hamburg.

Unterstützt von seinen Sponsoren SEAT, freenet und Ballantine's Scotch Whisky, präsentiert Playboy eine Welt voll schöner Frauen, Genuss und Lifestyle. Auch das frisch gekürte Playmate des Jahres 2006, Agnieszka Hendel, dürfte das eine oder andere Mal vor Ort zu sehen sein.

Playboy Club-Tour - Lifestyle à la Playboy

Die deutsche Playboy Club-Tour sieht traditionsgemäß ein ganz außergewöhnliches Deko-Konzept in den einzelnen Clubs vor.

Getreu des Playboy-Mottos „alles, was Männern Spaß macht“ entzücken Devotionalien der vergangenen Jahrzehnte das Auge, darunter beispielsweise der legendäre Bademantel von Hugh Hefner oder die berühmtesten Cover-Bilder aus 50 Jahren Playboy-Geschichte.

Natürlich wird im speziell eingerichteten Playboy-Zimmer auch gezockt! Auf echten Poker-Tischen wird gemeinsam mit den Playboy Bunnys auf Sieg gesetzt.

Im Herrenzimmer hingegen, angelehnt an angloamerikanische „Men Only“-Clubs, servieren knapp bekleidete junge Damen die Drinks. Die Atmosphäre lädt zum Relaxen ein und als Lektüre liegen Playboy-Magazine bereit.

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren