Thema: Kino & TV

King of Queens-Reunion: Doug und Carrie mit neuer Serie am Start

Ab September gibt es schon die ersten Folgen!

Quelle: Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com & s_bukley / Shutterstock.com
Neun Staffeln lang waren Carrie und Doug Heffernan DAS Sitcom-Traumpaar. 2008 war dann aber mit „King of Queens“ und dem dauerstreitenden Duo Schluss. Die Darsteller Leah Rimini und Kevin James widmeten sich neuen Projekten, den Fans blieben nur die Wiederholungen im TV. Doch jetzt folgt der Reunion-Hammer!

In der zweiten Staffel der Comedy-Serie „Kevin Can Wait“ stehen "Carrie" und "Doug" wieder gemeinsam vor der Kamera. In Staffel Eins hatte Leah Rimini einen Gastauftritt in Kevins neuer Show. Die guten Quoten sollen die Produzenten dazu gebracht haben, sie für die neuen Folgen als Hauptdarstellerin in den Cast zu holen. Einfach genial. 

Ganz so genial dürfte Erinn Hayes diese Neuigkeit finden. Die 41-Jährige spielte bisher die weibliche Hauptrolle und Serien-Ehefrau von Kevin James. Sie musste die Show nun verlassen und Platz für Leah Rimini machen. 


GIF via giphy.com 

Ob Kevin und Leah wieder ein Pärchen spielen werden, ist nicht klar. Im September 2017 soll die zweite Staffel „Kevin Can Wait“ in den USA starten. Wann die neuen Folgen in Deutschland zu sehen sind, ist noch nicht bekannt. 

Foto: Featureflash Photo Agency / Shutterstock.com & s_bukley / Shutterstock.com

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren