Themen: Kings, Jungle

Kings of the Jungle!

Datum: Samstag, 9. Februar
 
Location:
Hühnerposten
Hühnerposten 1A 
20097 Hamburg
 
Eintritt: AK: 19 Euro
Open Doors: ab 22 Uhr
 
Mehr Informationen unter: www.ting-club.de   

Kings of the Jungle, Deutschlands Ferrari unter den Drum 'n' Bass Partys hat wieder einmal eine neue und stylische Location für euch aufgetan. Der Hamburger Hühnerposten, dessen Name sich übrigens von der Adresse ableitet, ist die neue große Hamburger Eventlocation, in der sich sonst auch gerne große Electro-Acts wie Moonbootica, Lexy & K. Paul oder Westbam die Klinke in die Hand geben.

Am 9. Februar wird sie nun erstmalig mit Drum 'n' Bass infiltriert, denn es war an der Zeit, den Kings of the Jungle Vibe endlich auch mal nach Hamburg zu bringen. Die Kings of the Jungle Crew zieht in die Hansestadt ein und bringt neben einem Top-Line-Up auch das Beste aus Ton- und Lichttechnik mit, um mit der ersten großen Party des Jahres gleich Akzente zu setzen.

Auf drei Floors gibt es große Abwechslung, so dass jeder Fan gebrochener Beats auf seine Kosten kommen wird. Grandmaster Adam F. vom Londoner Label Breakbeat Kaos ist genau so mit von der Partie wie die Jungle-Legenden Mickey Finn und Darren Jay, während John B zusammen mit den Holländern Black Sun Empire und dem aus Washington DC stammenden Telemetrik den Alternativ Floor beschallt. Als Zeremonienmeister haben sich die Veranstalter ganz bewusst einige Artists gewählt, die lange nicht mehr in Deutschland zu sehen waren: Die Ragga Twins, Foxy, Five O und Riddla werden euch endlich mal wieder kräftig einheizen. In der Lounge gibt es jede Menge Sitzmöglichkeiten und die Gelegenheit den Beinen eine Pause zu gönnen.

Kartenreservierung:
Bevorzugten Einlass erhält jeder, der sich per E-Mail an onenation@t-online.de bis zum 7. Februar Karten reserviert.


DSP Promotion presents: Kings of the Jungle!

Teile diesen Beitrag:
Das könnte dich auch interessieren