Themen: Musik, gegen, Köln, Kruse, Monika, Karotte, DOMINIK, Eulberg, Historical, Backspin

Köln: No Historical Backspin im Triple A und The O

Elektronische Musik gegen Rechts mit Monika Kruse, Karotte, Dominik Eulberg und mehr.

Leider gibt es auch hier eine Gruppe von rechten Populisten, die Unmut und Haß gegen Andersdenken und Andersgläubige zu schüren versuchen und das friedliche Miteinander unterschiedlicher Menschen und Religionen stören möchten. Elektronische Musik hat sich seit ihrer Entstehung immer als multikulturell, global und friedlich verstanden. Im Rahmen der Woche gegen Rassismus, schließen sich No Historical Backspin und The Funky Chicken Club mit dem Bündnis Keine Stimme für Nazis zu einer großen elektronischen Veranstaltung in den beiden Clubs Triple A und The O zusammen.
Monika Kruse
ist die Initiatorin von No Historical Backspin und meint dazu: "Gemeinsam wollen wir zeigen, dass Freude, Toleranz, Miteinander und Vielfältigkeit unserer Leben bestimmen und nicht Haß und Fremdenfeindlichkeit. Unsere Musik, gepaart mit der kölnischen Fröhlichkeit hat viele Töne und viele Stimmen gegen rechte Demagogen."

Die Djs des Abends sind: Karotte, Dominik Eulberg, Gabriel Ananda, Mathias Schaffhäuser, Cess, Jan Eric, Shumi, Navid Tahernia, Disco Gessner, DJ Rutte sowie Deutschlands bekanntester Botschafter der elektronischen Musik Hans Nieswandt.

Mehr: www.nobackspin.de

The Funky Chicken Club zeigt zusammen mit No Historical Backspin: Keine Stimme für Nazis! Köln gilt als eine der tolerantesten und fröhlichsten Städte Deutschlands. Ob Karneval, Christopher Street Day oder Ringfest, Köln ist voller Lebensfreude und ein Ort, an dem ein jeder Jeck sein darf.

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren