Themen: Total, Hits, Kölner, kompakt

Kompakt Total Sieben

Techno bleibt spannend, und Kompakt ist vorne mit dabei!

Auf zwei CDs gibt es eine kompakte Werkschau mit oben genannten alten Hasen des Labels, zu denen sich auch Jörg Burger aka Triola gesellt, daneben DJ Koze, Jonas Bering, die Wighnomy Brothers quasi als Gastauftritt und Kompakt-Neuzugang und Rising Star Gui Boratto, gleich zweimal mit dem Burner Arquipelago und Like You im Supermayer (Superpitcher&Mayer)-Remix. Alles in allem die vielleicht beste Total-Ausgabe, was hinsichtlich der Qualität ihrer Vorgänger eine wahrhaftige Leistung ist! Kein Wunder, dass die DJ-Speerspitze um Michael Mayer immer seltener im Inland auflegt und wie in Hans Nieswandt-Manier die Clubs der Welt mit Kölner Schule missioniert. Schade für uns hier, aber reichlich Entschädigung bieten die Releases, zumal die Compilations der Total-Reihe, die nun zum siebten Mal erscheint, rechtzeitig zur elektronischen Großveranstaltung c/o pop, auf der sich Kompakt und Total 7 in einer eigenen Veranstaltung präsentieren.
Das Kölner Label Kompakt, nunmehr fast bei Releasenummer 150 angekommen, steht seit Jahren sinnbildlich für Minimal Techno. Auch wenn viele der Artists längst ganz andere Stilrichtungen einschlagen, so Justus Köhncke mit seinen unverwechselbaren Disco Nouveau-Sounds, Superpitcher mit seiner Sehnsucht nach Pop oder SCSI-9, die dem House einen neuen Anstrich gegeben haben, ist Kompakt zum internationalen Brand für German Minimalism geworden.

Teile diesen Beitrag:
Das könnte dich auch interessieren