Krass: Busfahrer tanzt bei voller Fahrt

Volkstanz mit Vollgas auf der Autobahn.

Krass: Busfahrer tanzt bei voller Fahrt: Volkstanz mit Vollgas auf der Autobahn.

Was würdet ihr tun, wenn ihr im Bus sitzt und der Fahrer plötzlich bei voller Fahrt aufsteht, um einen flotten Volkstanz hinzulegen? Wahrscheinlich panisch schreien und dafür beten, dass ihr es noch lebendig zur nächsten Haltestelle schafft. Ganz anders scheint es aber in der Türkei zu sein, wo sich vor Kurzem genau solch eine Szene abspielte.

Unterschiedliche Kulturen, unterschiedliche Verhaltensweisen: Bei mehr als 112 Kilometer pro Stunde steht der Busfahrer Metim Kandemir auf, nur um zu tanzen. Der Verkehr und seine hohe Geschwindigkeit scheinen ihm dabei egal zu sein. Geschehen ist dies auf einer Hauptverkehrsstraße in Istanbul.

Und was machen die Fahrgäste? Denen scheinen sowohl das Lied im Radio als auch der Tanz ihres Fahrers so gut zu gefallen, dass sie ihn anfeuern und mitsingen. Vor einem lebensgefährlichen Unfall hatte hier wohl niemand Angst. Stattdessen wird die Performance des 34-Jährigen sogar noch gefilmt und ins Netz gestellt.

Nachdem das Video aber auf sämtlichen sozialen Netzwerken zu sehen war, musste sich Kandemir für sein rücksichtsloses Verhalten rechtfertigen. „Es war ein Fehler. Ich entschuldige mich bei allen. Ich werde es nicht noch einmal tun. Die Straße war zu dem Zeitpunkt leer. Vorher habe ich so etwas noch nicht gemacht“, so der Busfahrer gegenüber dem Mirror. Nichtsdestotrotz bekam er eine Geldstrafe, wurde entlassen und musste seinen Führerschein für zwei Jahre abgeben.

Don't dance and drive – schaut euch hier das Video von der lebensmüden Tanzeinlage des Busfahrers an:



Foto: Screenshot via YouTube/Akicha Seven

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?