Themen: shisha, Krass

Krass: Das ist die teuerste Shisha der Welt

Nur die Standardausführung kostet 75.000 Euro.

Quelle: Valentine Shepitko/Shutterstock.com

Währen der Pöbel sich mit der 0815-Version zufrieden geben muss, können Rich Kids jetzt an einer Luxus-Shisha rumnuckeln. Voraussetzung: 75.000 Euro auf dem Konto. 

Der Autohersteller Bugatti hat gemeinsam mit Wasserpfeifen-Hersteller Desvall „die teuerste Shisha der Welt“ zusammengebastelt. Gegen Carbonfasergehäuse, Titanrahmen und Lederhülle kackt deine Billo-Shisha vom Bahnhofsshop ziemlich ab. Aber für 75.000 Euro - so teuer ist die Standardversion - kann man sich auch etwas Geileres gönnen. 

Das Modell heißt Desvall Nouveau, und aktuell gibt es in den Varianten Carbon/Titanium sowie Titanium. Letztere lässt sich auf Wunsch übrigens vergolden und mit Diamanten verzieren - gegen einen Aufpreis natürlich. Wer sonst keine Sorgen hat ... 

 

Ein Beitrag geteilt von Desvall (@desvall) am

 

Foto:  Valentine Shepitko/Shutterstock.com

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren