Krass: Rapper Xatar verschenkt 1 Kilo echtes Gold

Ist das etwa die Beute von seinem Überfall?

Krass: Rapper Xatar verschenkt 1 Kilo echtes Gold: Ist das etwa die Beute von seinem Überfall?
Quelle: Screenshot via ALLES ODER NIX RECORDS/YouTube

Das Gangster-Image von Xatar ist nicht nur Show, sondern eine Lebensweise, die er seit seiner Jugend immer wieder unter Beweis stellt und ihren Höhepunkt in einem Überfall auf einen Geldtransporter fand. Die Beute wurde nie gefunden, doch jetzt will der Rapper plötzlich Gold an seine Fans verschenken.

Der arabische Künstlername Xatar bedeutet übersetzt „Gefahr“ und das beschreibt den Rapper ziemlich gut. Vor seiner Rap-Karriere wurde er bereits wegen Verdachts auf Drogenhandel per Haftbefehl gesucht, wie bigFM schreibt. Außerdem brach er in Hugh Hefners Villa einem Playmate die Nase, weil sie ihm eine Ohrfeige gab - vor dem Prozess floh er schließlich über die mexikanische Grenze. Im Dezember 2009 folgte schließlich der Überfall auf einen Geldtransporter mit fünf Komplizen, wodurch Xatar endgültig im Knast landete. Das gestohlene Gold im Wert von 1,7 Millionen Euro wurde nie gefunden.

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von XATAR (@xatar) am

Momentan promotet der Rapper sein neues Werk „Alles oder Nix 2“, das bald auf den Markt kommt. Für seine Fans hat er sich dafür etwas ganz Besonderes einfallen lassen, was uns irgendwie komisch vorkommt. Xatar verlost nämlich insgesamt ein Kilo echtes Gold. Um diesen hochpreisigen Gewinn einzukassieren, muss man lediglich seine Box kaufen und mit etwas Glück gehört man zu einem der zehn Gewinner.

Video via ALLES ODER NIX RECORDS/YouTube

Wir sind gespannt, ob die Polizei einen Zusammenhang zwischen dem Raub und dieser Verlosung sieht und wer sich im Endeffekt freuen kann.

Foto: Screenshot via ALLES ODER NIX RECORDS/YouTube

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?