Krass: So oft sind wir im Jahr betrunken

Der internationale Spitzenreiter ist keine Überraschung.

Krass: So oft sind wir im Jahr betrunken: Der internationale Spitzenreiter ist keine Überraschung.
Quelle: bbernard/Shutterstock.com

Alkohol macht vielen Spaß, schmeckt besonders gut zum Essen und ist vor allem in geselliger Runde ein gern gesehener Begleiter. Doch schnell wird aus dem Genuss auch mal ein totaler Abriss und der hat spätestens am Morgen danach heftige Folgen. Eine aktuelle Studie hat nun weltweit Trinkgewohnheiten untersucht und die Ergebnisse sind nicht unbedingt überraschend.

Jedes Land hat andere Trinkgewohnheiten, Gesetzte und vor allem Preise. In Deutschland sind wir besonders für gutes Bier und das dazugehörige Reinheitsgebot bekannt. Allerdings kann aus dem beliebten Feierabendbierchen auch schnell mal ein ausgiebiges Trinkgelage werden und das passiert global betrachtet relativ häufig.

Denn wie die diesjährige Global Drug Survey zeigt, sind wir Deutschen im Schnitt 33 Mal pro Jahr betrunken. Laut miss.at nahmen insgesamt 124.000 Menschen mit einem Durschnittsalter von knapp 30 Jahren an der Umfrage teil. Die Briten sind mit 51 Rauschnächten die Spitzenreiter und somit fast jedes Wochenende blau. Die USA schaffen es auf 50 Mal, Kanada 48 und Australien 47. Die Österreicher liegen mit 29 Mal knapp unter dem Durchschnitt und in Deutschland ist der Konsum tatsächlich rückläufig.

Das geht aus dem sogenannten „Jahrbuch Sucht“ der Deutschen Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) hervor. Demnach trank jeder Deutsche 2015 jährlich noch 135,5 Liter Alkohol, 2016 133,8 Liter und 2017 sogar nur noch 131,1 Liter, wie n-tv berichtet. Vor allem bei der jüngeren Generation ist die freiwillige Abstinenz auf dem Vormarsch, wie die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung in einer Umfrage herausfand. 70 Prozent der 16- bis 21-Jährigen gaben darin an, nur selten oder nie Alkohol zu trinken. Insgesamt erreichte der Konsum bei Jugendlichen zuletzt einen neuen Tiefstand. So gaben nur 8,7 Prozent der 12- bis 17-Jährigen an, einmal die Woche oder öfter zu trinken. 2004 lag der Wert noch bei 21,2 Prozent.

GIF via giphy.com
Foto: bbernard/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?