Lächerlicher Euro-Dance-Remix

Hardcore ist anders.

Lächerlicher Euro-Dance-Remix: Hardcore ist anders.
Eine Regel sollte kein Künstler im Musikgeschäft jemals brechen: Verärgere niemals die Leute, auf die du angewiesen bist. Das lernte nun auch eine Amateur-Screamo-Band aus den USA. Weil sie ihren Produzenten um seinen Anteil brachten, machte dieser kurzerhand ihren Hardcore-Song zu einem billigen Dance-Remix und lud das Video bei Youtube hoch.
Zugegeben: Wirklich nach Hardcore sieht keines der Band-Mitglieder aus. Doch nachdem ihr Produzent auch noch seinen eigenen Remix des eigentlichen Screamo-Songs „You were never there“ bei Youtube hochgeladen hatte, können die jungen Musiker ihre zukünftige Karriere wohl ganz vergessen. Denn statt harte Töne und Gegröle, beeindruckt der Song nun eher durch eine gehörschädigende Mischung von Hardcore-Geschreie und Dancemusic, die stark an die Venga Boys erinnert.

Bisher amüsierten sich bereits über 850.000 User über das ungewollte musikalische Experiment. Ihren internationalen Durchbruch hat sich die Band bestimmt anders vorgestellt.
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?