Themen: Männer, Frauen, Beziehung, trennung

Liebes-Umfrage: Aus diesen 5 Gründen trennen sich Männer SOFORT

Was sind die absoluten NO-GOs für Kerle?

Quelle: paultarasenko/shutterstock.com
Es gibt sicher manches, das einen zur Weißglut bringt. Aber einige Dinge sind einfach unverzeihbar und dann ziehen auch Männern sofort die Reißleine. Eine Studie hat die fünf schlimmsten Beziehungssünden aus Sicher der Männer herausgefunden.

1. Eine längere Affäre: Das Schlimmste, was man einem Mann antun kann, ist nebenbei eine längere Affäre am Laufen zu haben. Für 71 Prozent der Männer wäre das ein Grund für eine sofortige Trennung. Verständlicherweise!


GIF via giphy.com

2. Eingeengt werden: Wenn die Frau nicht mehr von der Seite ihres Freundes weicht, immer und überall dabei sein will und sowieso ganz schön penetrant ist, dann kann es schnell passieren, dass Mann darauf keinen Bock mehr hat. 64 Prozent der Männer ertragen es nicht, von ihrer Freundin eingeengt zu werden.

GIF via giphy.com

3. Mangelnde Körperhygiene: Das ist schon echt fies und dementsprechend auf Platz 3 der Trennungsgründe. 58 Prozent der Männer ertragen es nicht, wenn die Frau sich nicht mehr richtig pflegt


GIF via giphy.com

4. Eifersucht: Es kann ganz schön anstrengend sein, eine kleine Furie als Freundin zu haben. Ein bisschen Eifersucht ist ja gut und auch schmeichelhaft, aber man sollte es damit nicht übertreiben. 52 Prozent der Männer sehen das so.


GIF via giphy.com

5. Ein Seitensprung: Für knapp die Hälfte aller Männer, nämlich für 45 Prozent, ist ein Seitensprung ein Trennungsgrund. Nicht so schlimm wie eine Affäre, aber schlimm genug!


GIF via giphy.com

Foto: paultarasenko/shutterstock.com

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren