Themen: Französische, Frankreich, LOLITA, Joli, Garçon

Lolita: Joli Garçon - Housebeats aus Frankreich!

Die Debütsingle der bezaubernden Französin.


Eines Tages lernte sie auf einem dieser Events durch Zufall ihre Produzenten kennen. Ein kurzes Gespräch reichte, um festzustellen, dass sie musikalisch auf einer Wellenlänge schwimmen. Völlig angetan von ihrem Auftreten und ihrem Wesen luden die Produzenten Lolita ins Studio ein.

Es war ein magischer Moment - so beschreiben es alle heute noch - als Lolita zu singen begann. Ihr süßes Lächeln, ihre bezaubernde Stimme und der Hauch Frankreich in ihr zogen alle sofort in ihren Bann.

Lolita - die bezaubernste Versuchung seit es französische Popmusik gibt.

Joli Garçon kaufen bei:

Joli Garcon - Lolita

Oder bei musicload

Social Networks

Facebook
Myspace

Junge Französinnen sind bezaubernd. Das wissen wir spätestens seit Franck Ribery. Nun ist es Zeit, für ein weiteres bezauberndes Wesen: Hier kommt Lolita mit ihrer Debutsingle Joli Garçon. Eine Mischung aus französischem Chanson und modernen Housebeats.

Nachdem die 19-Jährigebeinahe alle Dancecharts dominiert und sich ihr Video bei VIVA CR von 0 auf die 1 katapultieren konnte, ist der Track sowie die Remixes nun endlich in allen großen Onlineshops verfügbar.

Lolita - mit bürgerlichem Namen Claudia - liebt Frankreich und das französiche Lebensgefühl. Ob Haute Cuisine oder wunderschöne Strände an der Côte d'Azur. Frankreich ist die Heimat ihres Herzens. Ganz unbegründet ist ihre Zuneigung nicht. Schließlich ist ihr Großvater mütterlicherseits Franzose und vermittelte ihr bereits als Kind das französische Lebensgefühl. So bestand bei der 19-jährigen Münchnerin schon früh das Bedürfnis französisch zu singen und zu performen. Wann immer es möglich war feierte sie mit Freunden auf Partys, auf denen französische Songs gespielt wurden.

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren