Themen: live, waren, Loonyland

Loonyland 4 Jahre ohne Würde

Wer hätte vor vier endlosen Jahren vermutet, dass dieses Elend kein Ende nehmen würde? Als sich Sascha und U Lee damals entschlossen, die NRW-Partyszene etwas aufzumischen, waren die Ausmaße ihrer dubiosen Geschäfte noch lange nicht in Aussicht. Hunderte Partys und etliche gescheiterte Existenzen später, treiben die Meister der Inkompetenz-Theorie weiterhin ihr Unwesen. „4 Jahre ohne Würde“ heißt das Motto der Nacht, diesen Leitgedanken verfolgen die Loonylandverunstalter von Geburt an unentwegt. Musikalisch wird natürlich wieder ein feines Süppchen gekocht, denn über die letzten 48 Monate waren illustre Gäste wie Tiga, Soulwax, DJ Hell, Felix Da Housecat, Digitalism, Chicks on Speed, Vitalic, Switch uvm. live im Land der begrenzten Möglichkeiten zu bewundern. House-Legende und Pretty-Boy Boris Dlugosch aus Hamburg schaut diesmal zum B-Day vorbei. Andi Meid alias D.I.M, die andere Hälfte vom erfolgreichen Duo Kid Alex, kommt zum ersten Mal nach Köln. Er wird live seine neuesten Turbo und Boysnoize Records Outputs präsentieren. Außerdem die Loonys Simon2 und Maxcherry, was für ein Geburtstag!!!

Line-Up:
BORIS DLUGOSCH (Ministry of Sound)
D.I.M live (Turbo Rec.)
SIMON2 (Loonyland)
MAXCHERRY (Loonyland)
VJ`s-Licht(bild)

Infos: www.loonyland.de & www.myspace.com/loonylandparty


Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren