Loveparade 2010: Update - der Streckenverlauf!

virtualnights zeigt Euch, wo es lang geht!

Loveparade 2010: Update - der Streckenverlauf!: virtualnights zeigt Euch, wo es lang geht!
Um Euch also einen Eindruck über den Streckenverlauf zu machen, haben wir Euch die Loveparade 2010 Route oben einmal grafisch dargestellt.
Anders als zunächst geplant wird die Loveparade 2010 nicht am Duisburger Hauptbahnhof starten. Der kunterbunte Umzug soll sich nun ausschließlich auf dem alten Güterbahnhof abspielen. Klingt komisch? ist aber so! Sieht man die jüngsten Bilder – wir waren im vergangenen Jahr schon einmal vor Ort – kann man sich kaum vorstellen, dass hier am 24. Juli eine der schillerndsten Technoparaden der Welt vonstattengehen soll. Aber die Planungen laufen bereits auf Hochtouren.

Problem waren wahrscheinlich auch die Zufahrten. Zunächst hatte man überlegt, weitere Starßen anzulegen. Das wäre aber wahrscheinlich ein enormer Aufwand gewesen, auch wenn die Deutsche Bahn für die Kosten des Umbaus aufkommt. Außerdem gibt es auf dem Brachgelände auch noch die ein oder andere Stolperfalle, die natürlich auch noch beseitigt werden müsste, ehe sich die ausgelassene Raverschaft daran verletzt.

Der Countdown läuft! Wie es bisher aussieht, ist die Finanzierung der Loveparade so gut wie in trockenen Tüchern, das sagen zumindest die Veranstalter Lopavent und die Stadt Duisburg. Damit ist die Freude natürlich ganz auf unserer Seite. Endlich wieder eine Loveparade in der Metropole Ruhr – das wurde aber auch Zeit! Nach einigem Hin und Her ist nun auch der Streckenverlauf der Loveparade 2010 bekannt, den wir uns nun einmal genauer anschauen wollen!

>>weitere  Infos in unserem Loveparade Special

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?