Mädels verraten: So fühlt sich Squirten an

Das weibliche Abspritzen ist für viele total aufregend.

Mädels verraten: So fühlt sich Squirten an: Das weibliche Abspritzen ist für viele total aufregend.
Quelle: ECOSY/Shutterstock.com

Wenn Männer zum Höhepunkt kommen, ist es ganz normal, dass sie abspritzen. Bei den meisten Frauen ist der Orgasmus hingegen nur spürbar. Doch einige Ladys zeigen ihre Erregung ebenfalls mit einer Ejakulation, dem sogenannten Squirting. Jetzt erzählen sie, wie es sich anfühlt.

Manche Mädels können nur klitoral kommen, andere schaffen es auch vaginal und wiederum andere sind froh, wenn sie überhaupt einen Orgasmus haben. Und dann gibt es noch quasi die Einhörner unter den Frauen, die sogar abspritzen, wenn sie den Höhepunkt erreichen.

Gerade weil das Squirten nicht so häufig vorkommt, gibt es viele Diskussionen um die weibliche Ejakulation. So fragen sich viele, woher die Flüssigkeit kommt und einige behaupten, dass es sich dabei lediglich um Urin handelt. Doch davon ab sind die meisten einfach daran interessiert, wie sich dieser Super-Orgasmus überhaupt anfühlt.

GIF via giphy.com

Genau um dieses Thema ging es auch in einem reddit-Thread, bei dem die Post-Erstellerin erst kürzlich herausfand, dass sie dazu in der Lage ist. Ihr passierte es beim Solo-Sex. Sie merkte aber schon einige Male zuvor, dass sie bei der Selbstbefriedigung plötzlich das Gefühl hatte, dass sie pinkeln müsste und hielt es daher aktiv zurück. Deshalb ging sie beim nächsten Mal zur Toilette, bevor sie selbst Hand anlegte.

Dann entschloss sich die 19-Jährige dazu, einfach mit dem Gefühl mitzugehen, statt es zu unterdrücken. Als sie zum Höhepunkt kam, spritzte sie tatsächlich ab und beschrieb es als das krasseste Gefühl, das sie je hatte. Darüber hinaus war sie in der Lage multiple Orgasmen zu bekommen, wenn sie squirtete.

GIF via giphy.com

Auch andere Frauen erklären, dass sich die weibliche Ejakulation für sie wie ein Loslassen anfühlt und das Gefühl nicht mit „gewöhnlichen“ Orgasmen vergleichbar ist. Bei den meisten geht das Squirten mit einem G-Punkt-Höhepunkt einher. Alle sind sich jedoch einig, dass es sich anfühlt, als müssten sie pinkeln – was viele auch Anfangs dachten.

Doch auch bei den Mädels, die Squirting beherrschen, passiert es nicht jedes Mal. Einigen gelingt es nur beim Fingern, anderen auch beim Geschlechtsverkehr. Kontrollieren, wann es passiert, können sie nicht.

 
Foto:  ECOSY/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?