Themen: Lady, Monroe, Marilyn

Marilyn und Lady Di: Earbooks!

Im Rampenlicht stand Lady Diana seit ihrer Hochzeit mit dem britischen Thronfolger Prince Charles, zum einen wegen ihres Liebeslebens und ihren Schwierigkeiten mit der Windsor-Familie, zum anderem aufgrund ihres sozialen Engagements und ihrer enormen Volksnähe. Noch heute gilt sie als die Königin der Herzen und so finden sich neben 150 Bildern von den wichtigsten Ereignissen aus ihrem Leben auch zwei CDs mit ausgewählten Stücken von Elton John, Phil Collins, Genesis, Pink Floyd und Queen in klassischen Interpretationen des bekannten Royal Philharmonic Orchestra.

Alle weiteren Informationen rund um die beiden Bildbände und viele weitere earbooks gibt es auf: www.earbook.net. Marilyn Monroe by Milton Green zeigt die berühmte Hollywood Blondine in all ihren Facetten: Der Fotograph und die Diva haben sich 1953 bei einem Fotoshooting kennen gelernt und verstanden sich auf Anhieb sehr gut miteinander. So hilft Milton ihr zunächst bei beruflichen Problemen und steht ihr später auch privat bei. Ein Jahr lang lebt Marilyn bei ihm und seiner Familie, in dieser Zeit entstehen Bilder, die die Schauspielerin von einen ganz neuen, unbekannten Seite zeigen. Milton verstand es nicht nur den Star, sondern auch das Talent und die Zerbrechlichkeit der Monroe in seinen Bildern zum Ausdruck zu bringen. Ergänzt wird der Bildband durch zwei CDs mit den Songs der Monroe. Die blonde Stilikone aus Hollywood und die Königin der Herzen aus England. Zwei Diven, die auf ganz unterschiedliche Art und Weise das 20. Jahrhundert geprägt haben, und doch vieles gemein hatten, und das nicht nur in ihrem gleichsam frühen wie tragischen Tod. Marily Monroe und Lady Diana widmet edel classics jetzt jeweils ein hochwertiges Fotoband mit themenbezogenen Musik-CDs, ein Earbook. Beide Bildbände zeigen zum Teil bisher unveröffentlichte Fotos der beiden Frauen und punkten durch die thematische toll ausgewählte Musik!

Zwei Frauen, die Geschichte schrieben

Teile diesen Beitrag:
Das könnte dich auch interessieren