Mega: So bringst du sie über den Muttermund zum Orgasmus

Eine ganz besondere Form des Höhepunkts.

Mega: So bringst du sie über den Muttermund zum Orgasmus: Eine ganz besondere Form des Höhepunkts.
Quelle: Africa Studio/Shutterstock.com

Als erogene Zonen der Frau werden in der Regel die Brustwarzen, Klitoris und der G-Punkt genannt. Doch tatsächlich gibt es noch weitaus mehr Regionen, die richtig viel Freude bringen. Eine Stelle ist der Muttermund, mit dem man Frauen sogar zu einem unglaublichen Orgasmus bringen kann.

Wenn es um Orgasmen geht, tun sich viele Frauen wirklich schwer und sind froh, wenn sie auf überhaupt irgendeinen Weg einen bekommen. Die einfachste und häufigste Art ist dabei immer noch der klitorale Höhepunkt, während nur vier Prozent durch rein vaginale Stimulation kommen. Insgesamt gibt es allerdings zwölf verschiedene Arten, wie Mädels auf ihre Kosten kommen können.

Eine Möglichkeit ist der sogenannte Zervix-Orgasmus, der über die Gebärmutter funktioniert. Die spielt nämlich eine wichtige Rolle für das Lustempfinden bei Mädels. Tatsächlich kann durch tiefen und stetigen Druck auf den Muttermund ein Orgasmus ausgelöst werden, doch das finden nicht alle Frauen als angenehm. Außerdem reicht nicht jeder Penis so tief in die Vagina, um den Gebärmutterhals überhaupt zu stimulieren.

Besser klappt es meist mit Toys oder den Fingern. Hier muss man einfach mal etwas herumprobieren, wie es einem am besten gefällt und, ob diese Art des Höhepunkt süberhaupt etwas für einen ist.

Foto:  Africa Studio/Shutterstock.com

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?