Mehr als geil: So verwöhnst du ihn mit dem Grapefruit-Blowjob

Er wird es dir ewig danken.

Mehr als geil: So verwöhnst du ihn mit dem Grapefruit-Blowjob: Er wird es dir ewig danken.
Quelle: glebTv/shutterstock.com

Du willst deinem Freund den Blowjob seines Lebens verpassen, dann schnapp dir erstmal schnell eine Grapefruit. Denn wenn es nach der amerikanischen Sexpertin Auntie Angel geht, ist dies das Blowjob-technische Maß aller Dinge und das angebliche Nonplusultra! Ein Gefühl wie Sex und Blasen gleichzeitig! Die Sexpertin schwört darauf und erklärt in ihrem Tutorial viel zu anschaulich, wie es mit einer Gurke funktioniert.

Ein Blowjob mithilfe einer Grapefruit? Was nach einem Scherz klingt, soll Männern laut Sexpertin Auntie Angel das höchste Lustgefühl auf Erden bescheren.

In ihrem Tutorial wird zunächst nur die Grapefruit ordentlich bearbeitet, damit sie sich in das absurde Sextoy verwandelt. Man nehme eine Grapefruit, schneide das obere und untere Ende weg und entferne den Strunk kreisförmig, damit eine schöne runde Öffnung für den Penis entsteht.

Der nächste Schritt ist nicht nur logisch, sondern auch besonders wichtig. Man verbinde dem Mann die Augen, damit dieser nicht vor lauter Panik das Weite sucht, wenn sich eine Zitrusfrucht seinem besten Stück nähert. Verständlicherweise.

Dann geht’s los: Nach zärtlichem anblasen, um den Penis auf die gewünschte Größe zu bekommen, wird sein Bestes Stück in die Tiefen der ausgehöhlten Frucht gesteckt.

Und jetzt ist Multitasking gefragt. Während du wie gewohnt deine Blowjobkünste vollführst, drückst du die Grapefruit zusammen und bewegst sie mit der Hand auf und ab. So wird ER „gegrapfruitet“. That’s it!

Entscheide selbst, ob du seinem besten Stück das wirklich antun willst. 

Mittlerweile wurde das sexy Video leider von YouTube gelöscht, weil es einfach zu heiß war. Aber wir sind uns sicher, dass du es auch ohne Bildmaterial hinbekommen wirst. 

Foto via glebTv/shutterstock.com
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?