Mein Markt

Mein Markt:
<?xml:namespace prefix = o ns = "urn:schemas-microsoft-com:office:office" />


 


Mit mein Markt präsentiert das Haus der Kulturen der Welt auf seiner Umbaustelle ein außergewöhnliches Event: Es offeriert die Zukunft des Flohmarktes mit einem Mix aus avancierten Institutionen, Geschäften und Labels aus den Bereichen Mode, Lifestyle, Kultur also den "kreativen Industrien". Internationale Designer und Kunsthäuser werden genauso vertreten sein wie Berliner Concept Stores, Plattenlabels und Off-Geschäfte. Das ist der Markt, auf dem sich Metropolenflaneure und kulturelle Institutionen begegnen. Für einen Tag wird das Spreeufer zu einem Ort des ökonomischen und zugleich kulturellen Austauschs, mit Zelten und Ständen, fliegenden Händlern, DJs und Internet-Kauf-und-Tausch-Börse. Für Sie 12 Stunden geöffnet.


 


Im Grunde gibt es ja "den" Markt nicht. Schon Ökonom Marx beschreibt Märkte als soziale Beziehungen. Also ist "der" Markt immer auch "mein" Markt, der sich durch das ergibt, was ich herstelle und anbiete, produziere und konsumiere. Gerade weil der Markt immer ein zweiseitiges Verhältnis voraussetzt, weil er auf einem Denken des Austauschs basiert, sind in seiner Struktur auch viele Handlungspotentiale und Veränderungsmöglichkeiten angelegt. So gesehen ist der Markt kein Gegenpart zur Kultur, sondern eine Ausdrucksform von Kulturen und kulturellen Bedürfnissen.


Machen Sie diesen Markt zu Ihrem Markt.

 

Auch Sie können als Anbieter an mein Markt teilnehmen, verkaufen was immer Sie verkaufen möchten. Zusammen mit einer exklusiven Auswahl an Modelabeln und Kulturinstitutionen, an einem eigens von dem Architektenteam International Festival entworfenen Stand.



Die Teilnahme als Verkäufer kostet Sie nichts. Melden Sie sich bis zum 2. Mai bei uns an: per e-Mail: mymarket@hkw.de oder telefonisch unter (030) 39 78 71 71, Mo - Fr 10 - 16 h.

 

Für Käufer Eintritt frei!


Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?