Miley Cyrus: Orgasmus auf der Bühne?

Selbstbefriediung für die Medien.

Miley Cyrus: Orgasmus auf der Bühne?: Selbstbefriediung für die Medien.
Als Kinderstar gilt Miley Cyrus schon lange nicht mehr. Denn statt blonde „Hannah Montana“-Mähne und spaßige Songtexte setzt die 21-Jährige auf knappe Outfits und Sex, Sex und noch mehr Sex. Passend zu ihrer „Bangerz“-Tour, der Name scheint Programm zu sein, bangerte sich die Skandal-Nudel jetzt kurzerhand einfach selbst. Na, wem's Spaß macht. Den scheint die Blondine auf jeden Fall gehabt zu haben.

Sie reitet auf einer Riesenwurst oder kniet in eindeutiger Pose vor ihren Tänzern. Nein, Miley Cyrus ist längst kein unschuldiger Kinderstar mehr. Inzwischen ist die Blondine nicht nur erwachsen, sondern auch richtig provokant. Hauptsache Aufmerksamkeit, aber das sind wir ja schon von diversen anderen Stars gewöhnt.

Doch zurück zum Zentrum der Lust: Während die Fans den Auftakt der Bangerz-Tour in Kanada umjubelten, standen sich die Kritiker gelangweilt die Beine in den Bauch. Damit die Klatschblätter doch noch etwas über die Cyrus-Tour zu berichten hatten, fing die Blondine einfach an zu Masturbieren. Mitten auf der Bühne auf der Motorhaube eines Autos. Welche Gefühle Miley dabei wirklich hatte, ließen ihre verdrehten Augen erahnen. Hatte sie wirklich einen Orgasmus auf der Bühne gehabt?

Neu und einfallsreich ist Mileys Auftritt dennoch nicht. Auch Pop-Queen Madonna fiel vor einigen Jahren durch einen beherzten Griff zwischen ihre Beine auf. Geld und Ruhm erfordern eben einige Opfer. Bei Madonna klappte das über Jahrzente hinweg. Ob das auch bei Frau Cyrus den gewünschten Erfolg bringen wird, man weiß es nicht. Zwar hat mediale Aufmerksamkeit noch niemandem geschadet, aber ein bisschen mehr Einfallsreichtum oder Besinnung auf das Wesentliche, kann auch einer Skandalnudel wie Miley nicht schaden. Wobei „wesentlich“ ja auch immer im Auge des Betrachters liegt.

Foto: Young Woman Playing with herfels via Shutterstock

Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?