9

Ministry Of Sound wiedereröffnet

Große Re-Opening Partys angekündigt.

Ministry Of Sound wiedereröffnet: Große Re-Opening Partys angekündigt.
Nachdem es im vergangenen Jahr beinahe zur permanenten Schließung des „Ministry Of Sound“ kam, konnte diese jetzt in letzter Sekunde verhindert werden. Und das muss gefeiert werden!
Nachdem es gegen Ende des letzten Jahres eine heftige Debatte darum gab, ob der weltbekannte House-Club Ministry of Sound im Herzen von London bestehen bleiben könne, es gab Pläne für den Bau von Wohnungen und Klagen wegen Lärmschutz, können Fans jetzt aufatmen.

Nachdem der berühmt berüchtigte Club für einige Zeit schließen musste, kam es letztendlich zu einer Einigung. Man sei darüber übereingekommen, andere Wohnmöglichkeiten in London zu schaffen und wolle, dass der Club bestehen bleibe.

Diese Entscheidung feiert der Club mit zwei riesigenRe-Opening Partys am 24. und 25. Januar. Am 24. Januar können sich Besucher auf die Acts Super8 & Tab, sowie Jaytech, Boom Jinx und Prok & Fitch freuen. Auf der zweiten Party legen unter anderem Danny Avila, Third Party und Club Resident Patrick Hagenaar auf.

Bis dahin bleibt der Club allerdings wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Allerdings wartet „Ministry Of Sound“ dann pünktlich zur Wiedereröffnung mit einem neuen Innenhof, einer neuen VIP-Area und zwei neuen Balkonen auf. 

Foto: Young People Having Fun via Shutterstock
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?