Minus: Label-Tassen von Richie Hawtin

Ein guter Start in den Tag. Wähle Dein Design!

Minus: Label-Tassen von Richie Hawtin: Ein guter Start in den Tag. Wähle Dein Design!
Trotzdem. Bei Technik-Freak Richie Hawtin hätte man immerhin eher an eine Art Tasse mit USB Schnittestelle gedacht. Auch von einer musikalischen Darbietung keine Spur. Das Einzige, was die Minus-Tassen können ist gut aussehen. Aber das zumindest in insgesamt vier verschiedenen Designs und in den heiteren Farben Pink, Blau, Braun und Grün. Teilweise könnt Ihr selbst entscheiden, auf welcher Seite die Tasse den Henkel tragen soll.


Für die Berliner Label-Tassen zahlt Ihr noch nicht mal mehr als für den Eintritt in den Club, nämlich 10 Euro. Und das Beste: Es gibt keinen Mindestverzehr!

Mehr Infos unter:
www.m-nus.com
Aufgepasst: Gleich zu Anfang gibt es eine kniffelige Rechenaufgabe für Euch. Was ergibt Nacht minus Tag? Richtig: den Morgen. Und der fängt erst richtig gut an mit der perfekten Tasse. Wer hätte nun gedacht, dass ausgerechnet diese aus dem Hause Minus kommt? Richie Hawtin als der neue Kaffeetassen-Desginer – zugegeben, das klingt schon etwas seltsam.Aber es hat tatsächlich Hand und Fuß oder wohl eher Rand und Henkel.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?