Themen: Germany, Jury, Miss, Backstage, Europa, Dr, ganzen, Voigt, Kim-Valerie

Miss Germany 2008

Schaut euch rechts die Bilder an: Verleihung, Backstage und After Show-Party!

Sie ist nicht nur die Schönste in Norddeutschland, sondern nun auch im ganzen Lande: Kim-Valerie Voigt wurde im ausverkauften Dome des Europa Parks in Rust zur Miss Germany 2008 auserwählt.
Am 2. Februar 2008, kurz nach 23 Uhr, verkündete Europa Park-Geschäftsführer Roland Mack das Urteil der 22-köpfigen Jury. Voller Stolz nahm Kim-Valerie Voigt die Siegerkrone entgegen. Die Zweit- und Drittschönsten kommen aus Bayern und Ostdeutschland: Anna Lena Freynhagen und Carina Alexandra Nix. Die drei Siegerinnen erhalten Preise im Gesamtwert von über 145.000 Euro. In der Jury saßen unter anderem DJ-Queen Giulia Siegel, Ex-Herzblatt und Unter Uns-Darsteller Pierre Geisensetter, Prof. Dr. Dr. Werner Mang, Star der Plastischen Chirurgie und der Mann mit der bekannt hohen Ballkompetenz, Heribert Fassbender.

Wer schön sein will... muss einen Doppelvornamen haben

Teile diesen Beitrag:
Das könnte dich auch interessieren