Themen: Mode, style, Lifestyle, Wochenende

Mit diesem Club-Outfit kommst du am Türsteher vorbei

Insider verraten, wie du jeden starken Mann am Eingang knackst.

Quelle: Pressmaster/Shutterstock.com
Jedes Mal, wenn du mit deinen Leuten einen neuen Club testen möchtest, stellt sich die Frage: „Was ziehe ich an, damit mich der grimmige Mann am Eingang reinlässt?“ Um dir kurz vorm Wochenende das Kopfzerbrechen zu ersparen, haben wir einige Türsteher gefragt, mit welchem Outfit du garantiert überall hereinkommst. Und das sind ihre Antworten.

1. „Achte auf den Dressecode deiner angepeilten Partylocation“: Bevor du dich ins Styling stürzt, empfehlen dir die Profis einen Abstecher auf die Facebook-Seite oder Website deiner Feier-Destination. Klick dich durch die Foto-Galerien der vergangenen Wochenenden, um eine Idee davon zu bekommen, mit welchen Outfits die anderen es am Türsteher vorbei geschafft haben. 

2. „Mit Sneaker in den Club? Kein Problem. Es kommt nur darauf an welche“: Das Turnschuhe beim Feiern ein No-Go sind, ist ein Mythos. Natürlich darfst du nicht erwarten, mit durchgelatschten Tretern reinzukommen. Aber im aktuellen Sneaker-Universum gibt es einige Modelle wie die Nike Air Huarache oder adidas ZX Flux, die nicht nur alltags- sondern auch feiertauglich sind. Coole Styling-Ideen zu dem neuen Huarache findest du im DefShop Mag.

 

Ein von MADDEUCE SHOP (@maddeuce777) gepostetes Foto am


3. „Mädels, klassisch geht immer“: Der Alltime-Classic für Mädels ist und bleibt das kleine Schwarze. Mit der Farbe greifst du nie daneben und wirkst auf andere Menschen selbstbewusst, was dir beim Türsteher sicher zusätzliche Pluspunkte einbringt. 


GIF via giphy.com

4. „Ich lasse auch Leute mit Jeans rein“: Wie coole Sneaker sind auch Jeans in der richtigen Kombi ein gern gesehener Gast im Club. Allerdings solltest du auf deine liebste Destroyed Jeans ausnahmsweise verzichten und beim Feiern auf ein dunkles Model umsteigen. Wenn Mädels ihre Skinny Jeans mit einem Paar Highheels kombinieren, ist das perfekte Partyoutfit fast komplett. 

 

Ein von @wojcikmarcelina gepostetes Foto am


5. „Wenn du mir nicht mal in die Augen schauen kannst, dann schick ich dich direkt wieder nach Hause“: Zum Style gehören nicht nur die richtigen Klamotten, auch deine Austrahlung checkt der Türsteher gründlich ab. Wirkst du arrogant, krampfhaft cool oder weichst dem Blick des Clubpersonals aus, dann hilft selbst das beste Outfit nicht mehr. Es ist wie bei einem Bewerbungsgespräch: Authentizität bringt dich weiter. 

Foto: Pressmaster/Shutterstock.com

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren