Themen: Styling, Lifestyle, Frauen, Beauty, Wimpern, Makeup

Mit diesem Trick tuschst du deine Wimpern noch länger

Dauert eine Minute und klappt mit jedem Mascara

Lange Wimpern verdrehen den Jungs die Köpfe. Das war schon im Mittelalter so. Nur dass heutzutage die Wimpern dieser Hadids und Kardashians einfach immer unverschämter werden und auf YouTube immer alle so gut aussehen! Aber kein Problem. Nach unserem folgenden Trick wirst du die Sache für dich entscheiden und nur noch mit langen, vollen Wimpern klimpern. Mit diesem super einfachen Trick tuschst du deine Wimpern nämlich ins Unendliche!

Das Geheimnis dieses Tricks lautet ganz einfach: Babypuder. Wenn du dir normalerweise deine Wimpern nur einmal schnell mit deinem Lieblingsmascara tuschst, baust du ab jetzt noch einen Zwischenschritt mit Babypuder ein.

Direkt nach dem ersten Tuschen nimmst du dir ganz einfach ein Wattestäbchen und trägst damit ein wenig Babypuder auf die frisch getuschten Wimpern auf. Wenn du jetzt noch einmal nachtuschst, boostet das Puder, in Kombination mit dem Mascara, deine Wimpern volumenmäßig und du kannst kräftig losklimpern! Das war einfach, oder?

Übrigens: Für einen extra starken Effekt, kannst du die Prozedur auch einfach mehrmals durchgehen. Im Video siehst du, wie der Trick funktioniert.

Foto: Screenshot YouTube

 

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren