MOUNTAIN FEVER

MOUNTAIN FEVER:

Die Konkurrenz überschüttet Mountain People mit ernst gemeintem Lob.
das fruchtbarste was heute in der Clubmusik existiert (Ricardo Villalobos); Mountain People rocks! (Tobi Neumann); new mountain
people!!! OHHH MY - OHHH MY!!!!!" (Margaret Dygas).



Dementsprechend mit Vorschusslorbeeren beladen kommen The Mountain People,
das Projekt von Serafin und Rozzo, ins Monza. Um die Bookings der beiden
Schweizer kümmert sich die Berliner Edelagentur Geist. Um die Verbreitung
ihrer musikalischen Ideen kümmern sich die beiden vorzugsweise selbst auf
einem eigenen Label. Das heißt genau wie der Act: Mountain People. Wer
drauf veröffentlichen darf? Mountain People and Friends. Die Covers der
Platten zieren Berge, Kühe, Wölfe oder Adler. Tiere also, die sich in der
Schweizer Bergwelt herumtreiben oder ausgerottet wurden.

Seit kurzem steht die Mountain05 in den Läden ein mit Tribles geladenes,
housiges Stück mit der nötigen Portion Drive, um jeden Club abheben zu
lassen. Dazu die Groove: ein effizientes Beat-Tool. In den richtigen
Händen wird eine Massenerhebung daraus. Und dem ist eigentlich nichts
hinzuzufügen.

Gemeinsam mit den Jungs aus den Bergen versucht das Hardfunk Project den
Monza-Gipfel zu nehmen. Die Lounge hält sich absturzsicher an Pat von
Null.Eins.



Facts_

Sa. 29.03 MONZA CLUB MOUNTAIN FEVER
Berliner Str. 74, Frankfurt
Start 23h


DJs_

MOUNTAIN PEOPLE (mountain people)
HARDFUNK PROJECT (disco mania, monza)
lounge: NULL.EINS

http://www.monza-club.de/

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?