Themen: Lady, Music, Show, Beyoncé, Video, York, Awards, MTV, vorne, Gaga

MTV Video Music Awards 2009

Beyonce und Lady Gaga weit vorne. Die Moonmen erobern New York!

Moderiert wird die Show von Comedian Russell Brand, der schon 2008 durch die VMAs führte.
Auftritte von Pink, Green Day, Muse und Taylor Swift sind bereits bestätigt, jedoch werden da mit Sicherheit noch ein paar folgen! Die Show wird am 14. September zur Prime Time erneut auf MTV ausgestrahlt.

Aktuelle Infos rund um die MTV Video Music Awards 2009, viele Fotos und die komplette Show aus dem letzten Jahr gibt es auf der MTV-Seite (www.mtv.de/vma).

MTV Video Music Awards 2009 am 14. September live auf MTV:
2.00 - 3.00 Uhr: 'MTV Video Music Awards' Pre-Show
3.00 - 5.00 Uhr: 'MTV Video Music Awards'

Am 14. September ist es wieder soweit: Dann werden in New York die begehrten Trophäen verliehen. Die Show der Superlative wird in Deutschland live und exclusiv auf MTV zu sehen sein. Am Montagmorgen um 2 Uhr startet die Preshow, um Euch auf das Event einzustimmen. Um 3 Uhr ist es dann endlich soweit: Lasst die Spiele beginnen!

Ganz vorne haben sich Beyonce und Lady Gaga mit jeweils neun Nominierungen für ihre Hits "Single Ladies (Put A Ring On It)", "Poker Face" und "Paparazzi" plaziert. Knapp dahinter findet sich Britney Spears, die mit ihren Videos zu "Womanizer" und "Circus" antritt. Natürlich dürfen auch Namen wie Jay-Z, Green Day, Eminem, Kanye West und Coldplay auf der Nominierungsliste nicht fehlen.

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren