Themen: Album, Sonne, gilt, Derzeit, Groove, Summerjam, Namen, hören, erm, jener, Nummer, Munich, berühmt, Duft, heißeste, Punch, Karibik, Aroma, Hauch, Planters, Jamaika, Salz, Dancehall-Szene, bürgen, Beenie

Musik-Arena: Munich Summerjam

Ein Hauch von Jamaika, ein Duft von Salz und Sonne, ein Aroma von Planters Punch und jener Groove, für den die Karibik berühmt ist – dafür bürgen drei Namen: Beenie Man gilt als die heißeste Nummer, die derzeit in der Dancehall-Szene zu hören ist. Mit ihrem aktuellen Album „Rebelution“ legte Tanya Stephens laut des Fachmagazins RIDDIM das Reggae Album des Jahres 2006 vor. Und Collie Buddz ist spätestens seit seinem Hit „Come Around“ auch jenseits der Insiderkreise Reggaefreunden der Inbegriff tanzbarer Riddims. So gilt der Munich Summerjam zurecht als „kleiner Bruder“ des Kölner Pendants.

Alle Infos zum Tollwood Sommerfestival 2007 findet Ihr hier.
 
Do 5.7. Einlass: 17.30 Uhr, Beginn: 18.30 Uhr, teilbestuhlt
VVK € 25,-*/erm. € 22,50* (zzgl. Gebühr*) AK € 30,-/erm. € 27,50

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren