9

Musik, Fashion, Food: Die Traum-Kombi des WeCanDance-Festivals

Am Zeebrugge Beach kommt zusammen, was zusammen gehört.

Musik, Fashion, Food: Die Traum-Kombi des WeCanDance-Festivals: Am Zeebrugge Beach kommt zusammen, was zusammen gehört.
Quelle: Maxime Byttebier Fotografie

Wenn du einen Hummerburger vernaschst, während du unter deinen Füßen warmen Sand spürst und elektronische Klänge durch die seifenblasengeschwängerte Luft wehen, dann hast du es in die magische Welt des WeCanDance-Festivals geschafft. Vom 13. bis 14. August verwandelt sich der Zeebrugge Beach in Belgien zu einem Eldorado für alle Schöngeister unter euch. Denn dieses Festival lässt Grenzen einfach wegschmelzen, in dem es Elektromusik, Food Market und Fashion Store zu einem einzigen, traumhaften Event werden lässt. Sei dabei, wenn es im Sommer heißt: WeCanDance!

Diese Veranstaltung ist mehr als nur ein Elektrofestival. Am belgischen Zeebrugge Beach bleibt es nicht bei den animierenden Beats, die dir nationale und internationale DJs auf vier Stages um die Ohren blasen.


Foto: lukaorluca

Mit dabei sind zum Beispiel DJ Tennis, Maté, Faisal, Monsieur Moustache, Gus & Sense, Koodoo, Eduardo Castillo und Sheridan

Das musikalische Ambiente wird von einem grandiosen Food Market komplettiert, der dir aus den besten Zutaten zahlreiche kulinarische Höhepunkte bereitet. Setz dich an die lange Festival-Tafel, die zum Austauschen, Genießen und Schlemmen einlädt. Doch damit nicht genug. 


Foto: lukaorluca

Für ästhetische Anreize sorgen junge Designer, die ihre eigens für das WeCanDance kreierten Kollektionen zwischen Bühnen, Sand und Palmen präsentieren. So kannst du ein Stück des Festivalfeelings mit nach Hause nehmen und in die Welt tragen. 

Eingebettet ist das Ganze in eine zauberhafte Strand-Kulisse, die durch das aufwändig inszenierte Festival-Design nochmal getoppt wird. Kleiner Vorgeschmack gefällig?



Die Veranstalter haben jeden Quadratmeter des Geländes liebevoll gestaltet und mit unendlich vielen Gadgets bestückt: Schwing dich auf eine der Schaukeln, so dass dein neu gewonnenes Bodypainting an der Luft trocknen kann. Oder wirf an ein paar Bälle an den Basketballkörben, während du den Blick auf die Palmen genießt. 

Es gibt wirklich an jeder Ecke des herrlichen Strandes etwas Neues zu entdecken. Los geht's: YouCanDance!

Foto: Maxime Byttebier Fotografie
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?