Muss das Steinhaus schließen?

Das Clubsterben geht weiter.

Muss das Steinhaus schließen?: Das Clubsterben geht weiter.
Das Clubsterben in Prenzlauer Berg geht weiter: 19 Jahre Clubgeschichte nehmen ein Ende, denn nun trifft es das allseits geliebte Steinhaus. Die Räumungsklage läuft aktuell zwar noch. Es wird dennoch wohl schon sehr bald sehr ruhig im Bezirk. Denn die neue Geräuschkulisse besteht aus Tastaturklimpern, Druckertönen und Kaffeeschlürfen - geplant ist nämlich ein riesiges Bürogebäude.
Wer seinem Frust freien Lauf lassen oder seine persönliche Bedeutung des Steinhauses in Worte verfassen möchte, der hat die Möglichkeit eine E-Mail an info@gidak.de zu verfassen. Das ist der Vorstand der Genossenschaft, der verantwortlich für das womögliche Ende ist, der auch signalisiert hat, dass kein Interesse ein solches Kulturgut zu erhalten bestehe. 

Dennoch wird schon einmal sozusagen vor-verabschiedet. Am 20. April 2013 findet nach 19 Jahren die Party "Steinhaus- perhaps the last dance" statt. Danach heißt es bibbern. 

19 Jahre Steinhaus 
perhaps the last dance
Einlass 23 Uhr
Eintritt 6€
Getränkespecials und mehr
Infos unter www.steinhaus‐berlin.de
www.facebook.com/steinhausberlin

Bild: steinhaus-berlin.de 

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?