noteworksmusicnet: Together for Rock!

Netzwerk ambitionierter Musikfans bietet gegenseitige Unterstützung.

noteworksmusicnet: Together for Rock!: Netzwerk ambitionierter Musikfans bietet gegenseitige Unterstützung.
Auftritte des Trios Lenz:

10.12.2009 Kaiserkeller Hamburg (mit der lokalen Hamburger Support-Band Guilty Guitars)
16.12.2009 Meisenfrei Bremen (mit der lokalen Bremer Support-Band Craved)
17.12.2009 Kulturpalast Linden Hannover (mit der lokalen Hannoverschen Support–Band Kosmopiloten)

Mehr Infos unter:

www.lenzmusik.de
Im Rahmen der noteworks ROCK Concerts bestreitet das Berliner Trio Lenz drei Auftritte in Hamburg, Bremen und Hannover, bei denen sie in diesen bundesländerübergreifenden Konzerten ihre Definition von Hauptstadtrock zum Besten geben. Lenz (bestehend aus Richard Putz, Christoph von Knobelsdorff und Markus Jütte) bestechen durch ironischen und melodienreichen Pop. Verpackt in die klaren Arrangements von Klavier und Gitarre, singt Richard mal rotzig, mal träumerisch vom Leben. Von den Ecken und Kanten, an denen man sich stößt und abarbeitet. Von Träumen und Wünschen, die man auf dem Weg verliert und doch nie aufgibt. Nichts von der anderen Welt, eben! Aber auf den Punkt gebracht. Unüberhörbar beeinflusst durch die Musik von Popgrößen aus Vergangenheit und Gegenwart (Beatles, Prefab Sprout, Supertramp, Coldplay u.a.), kreieren Lenz jedoch gekonnt ihren eigenen Sound, der sich rasant schnell in den Köpfen festsetzt.

virtualnights verlost für Euch 3x2 Rock Battle T-Shirts, zur Teilnahme am Gewinnspiel einfach den Button oben rechts drücken.Seit zwei Jahren existiert ein Projekt, welches Entwicklungshilfe und Live-Plattform zugleich ist: noteworksmusicnet besteht aus Studios, Produzenten, Plattenfirmen sowie Verlagen und unterstützt junge und aufstrebende Bands bei der Verwirklichung ihres Traums.

Ein Teil dieser Bestrebungen manifestiert sich in den noteworks ROCK Concerts, bei denen lokale Clubs Partnerschaften anbieten und Live-Auftritten somit Vorschub leisten. Damit das Ganze auch in allen Richtungen funktioniert, helfen Bands aus Hamburg Bands aus Berlin und natürlich aus andersherum. So entsteht eine tolle Kollaboration, bei der eine Menge Musik eine neue Hörerschaft erreicht.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?