Österreichische Männer sind unsexy

Finden österreichische Frauen

Österreichische Männer sind unsexy: Finden österreichische Frauen
Was ist los in der Alpenrepublik? Vier von fünf Frauen finden ihren Partner nicht sexy. 
Das jedenfalls hat eine Studie der GfK (Gesellschaft für Konsumforschung) Österreich im Rahmen einer Studie herausgefunden. Die Frauen, so die Studie, schrauben ihre Ansprüche runter und suchen nicht mehr nach Mr. Perfect, sondern wollen eher Eigenschaften wie Treue (78%), Beziehungsfähigkeit (78%) und Verständnis (75%). Böse interpretiert, könnte man sagen: Alles das, was eher einen Pantoffelhelden als einen Schürzenjäger ausmacht. 

Aber: Bei den Männern ist es nicht so viel anders. Eine treue (74%) Partnerin, die fröhlich und gepflegt (jeweils 70%) ist, ist gefragt. Auch eint sie der Wunsch nach Stärke - 52% der Frauen wollen einen starken Mann, immerhin 41% der Männer halten es für wichtig, stark zu sein. Was beide für schwierig empfinden, sind die Ansprüche des modernen Lebens: Rollenswitching in der Familie - der Mann übernimmt traditionell der Frau zugeschriebene Aufgaben und umgekehrt - macht beiden zu schaffen. 53% der Männer und 47% der Frauen finden, dass neue Geschlechterrollen anstrengender seien als traditionelle. Geht es etwa dahin zurück?   

Foto: not sexy via Shutterstock
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?