Themen: Music, Contest, Band, Song, Universal, Eurovision, Angels, vergangenen

Offizielle Universal Music Eurovision Song Contest Voting Party powered by BlackBerry

Seit Januar stehen nun die fünf Teilnehmer für den Grand Prix Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2008 fest. Allein Universal Music Domestic schickt insgesamt drei Kandidaten um die Bewerbung an der Teilnahme zum Eurovision Song Contest 2008 ins Rennen: die No Angels, Tommy Reeve und die Band Cinema Bizarre.

Tommy Reeve war die musikalische Newcomer-Überraschung des vergangenen Jahres. Mit seiner ersten Single "I'm Sorry" landete er im Sommer prompt in den Charts ganz oben und auch sein Album "On My Mind" wurde ein voller Erfolg. Der 27-jährige Sänger wird mit "Just One Woman" - einer souligen Balladen - am Vorentscheid teilnehmen.

Die No Angels sind die national erfolgreichste Girlband aller Zeiten, in Europa übertrafen nur die britischen Spice Girls die Verkaufszahlen der No Angels. Nach ihrer Trennung im Jahr 2003, feierten die No Angels im vergangenen Jahr ihr erfolgreiches Comeback. Mit ihrem Song "Disappear" bewerben sie sich nun um die Teilnahme zum Eurovision Song Contest in Belgrad .

Die fünf Mitglieder der Band Cinema Bizarre, die ebenfalls im vergangenen Jahr mit ihrer ersten Single "Lovesongs (They Kill Me)", ihrem Debütalbum "Final Attraction" und zwei Top 10 Chart-Entries für Furore sorgten, wollen "den Glam wieder in die Popwelt zurückbringen". Die Band beschreibt sich selbst als vielschichtig und schillernd, gefühlvoll und glamourös, eindringlich und mitreißend; ihr Song "Forever or Never" für das Ticket nach Belgrad unterstreicht dies eindrucksvoll.

Am 6. März findet nun zur ARD Übertragung in Hamburg, die "Offizielle Universal Music Song Contest Voting Party powered by BlackBerry" im Berliner In Club Maxxim statt.

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren