Oh nein: Dieser Dschungelbewohner wird jetzt Malle-Star

Schlimmer geht’s immer!

Oh nein: Dieser Dschungelbewohner wird jetzt Malle-Star: Schlimmer geht’s immer!
Quelle: RTL / Stefan Gregorowius

Im Dschungel mauserte sich die Anwältin der Armen bereits zur angrifflustigen Camp-Braut. Die straffen Cornrows legten dabei nicht nur ihr Gesicht, sondern direkt auch weitere Showtalente frei. Und genau die möchte Helena Fürst jetzt für unterhaltsame Gesangseinlagen nutzen.

Die 42-Jährige erklärte der Deutschen Presse-Agentur, dass sie bereits singen wollte, als sie noch ein Teenie war. Und jetzt endlich erfüllt sie sich den Traum. Gemeinsam mit dem Sänger Almklausi nimmt sie zurzeit den passenden Titel „Es ist geil, ein Arschloch zu sein“ auf. Das Ziel: Mallorca

Frisch sind noch die Erinnerungen an ihre Gesangseinlage im Dschungel. Dort trällerte sie den YouTube-Hit „Is‘ mir egal“ und zeigte sich in einer Prüfung als nächster musikalischer Dschungelstar.

Erste Hörproben des neuen Songs gibt es auf Helena Fürsts Facebook-Seite. Wer traut sich? 

Alle Infos zu 'Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!' im Special bei RTL.de.

Foto: RTL / Stefan Gregorowius
Bleib immer up to date und erhalte die neuesten Nachrichten von virtualnights auch auf Facebook.
KLICKE AUF
und lies den Artikel weiter.

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?