Themen: Lifestyle, Beauty, tricks, Lippen, Makeup

Ohne Spritze: So bekommst du auf natürliche Art volle Lippen

Tipp Nummer 1 findest du in der Küche.

Volle Lippen stehen für Sinnlichkeit, Leidenschaft und sehen einfach verdammt scharf aus. Leider sieht es bei vielen im Gesicht eher nach Reifenpanne als nach Schlauchboot aus. Für einen sinnlichen Kussmund musst du dein Gesicht aber nicht mit der Kylie-Jenner-Challenge verunstalten. Mit diesen sieben simplen Beauty-Tricks pimpst du deine Lippen in Bestform und die Kardashians können einpacken.

1. Peeling mit Zimt: Das Gewürze befreit dich nicht nur von trockener Haut, es pumpt deinen Kussmund auch auf natürliche Weise auf:

 
GIF via giphy.com

2. Do-it-yourself Lippenplumber: Mittelchen, um deine Lippen natürlich aufzupumpen, kannst du selber herstellen. Einfach ein paar Tropfen Pfefferminzöl in den Lipgloss geben und Kylie Jenner kann einpacken: 


GIF via giphy.com

3. Overdrawn Lips: Früher durfte man nicht über die Linien malen, heute aber schon. Schmale Lippen  vergrößerst du mit Concealer und Lippliner - aber bitte nicht übertreiben: 

 
Foto via pinterest.com

4. Benutze Gloss: Nicht alles, was glänzt ist Gold, definitiv wirkt es aber größer:


GIF via tumblr.com

5. Lidschatten betont deinen Mund: Etwas glänzender Lidschatten auf die Mitte der Unterlippe sowie dem Amorbogen der Oberlippe und - bäm - hängt dir jeder am Kussmund:   

Foto via Shutterstock

6. Setze Lippenbalsam richtig ein: Lippenpflegestifte sind die unterschätzen Cousins des Lippenstifts. An der richtigen Stelle platziert, wirkt dein Mund gleich voller: 


GIF via buzzfeed.com

7. Farbe, Farbe, Farbe: Dunkle Farben machen schmaler, das gilt auch für die Lippen. Helle Farben lassen den Mund größer wirken:  


GIF via giphy.com

Foto: Svitlana Sokolova/Shutterstock.com

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren