ONE WOMAN, ONE MAN

ONE WOMAN, ONE MAN:
Geht es um die Spitzenpositionen unter den deutschen DJs, so sind die vorderen Positionen nicht mehr automatisch in männlicher Hand. Seit einigen Jahren taucht an der Spitze regelmäßig MONIKA KRUSE auf. Und das natürlich völlig zu recht. Seit 1991, damals noch im legendären Münchner Babalu, ist sie als DJ aktiv. Spätestens nach ihren diversen eigenen Veröffentlichungen und Kooperationen auf verschiedenen Labels , hervorragenden Mix-Compilations und ihrem Umzug nach Berlin ist sie eine der einflussreichsten Deutschen in Sachen elektronischer Tanzmusik. Zudem betreibt sie mit Terminal M und Electric Avenue zwei eigene äußerst angesagte Labels. Ihr DJ-Stil hat sich in den letzten Jahren von hartem Techhouse, hin zu minimalerem Sound entwickelt, mit dem sie Clubs rund um den Globus zum Rocken bringt. Der Mann an ihrer Seite wird heute Harry Klein - Resident BENNA sein.

 

LINE-UP:

 

DJ MONIKA KRUSE (Terminal M, Electric Avenue Rec., Berlin)

DJ Benna (Harry Klein, München)
Visual Artist Bloom (Bogaloo Allstars, Harry Klein Booking)

 


 

Für dich neu alle Nachrichten

Login

Jetzt bei virtualnights anmelden:

Passwort vergessen?