Themen: Fun, Studie

Penis-Studie: Wer hat den Längsten in Europa?

Mit dieser Nummer Eins hättet ihr sicher nicht gerechnet.

In diesem Jahr wurde Deutschland Weltmeister im Fußball. Aber können wir auch den Titel im europäischen Penisvergleich holen? Eine Website hat es sich tatsächlich zur Aufgabe gemacht, die besten Stücke der europäischen Männer mit einander zu vergleichen. Die schlechte Nachricht vorweg: Europameister wird Deutschland in der Disziplin Penis-Größe nicht.

Für Deutschland reicht es nur bis zum Viertelfinale des europäischen Penis-Vergleichs. Mit 14,48 Zentimetern Durchschnittsgröße im erigierten Zustand liegen wir aber in einem guten Mittelfeld. Deutlich in der Vorrunde ausgeschieden sind die Rumänen mit 12,78 Zentimetern als Schlusslicht. Aber auch Irland (12,78 cm), Portugal (13,19 cm) und Russland (13,21 cm) überzeugen nicht mit ihrer Leistung.

Im großen Europafinale stehen sich Frankreich und Ungarn gegenüber. Mit 16,51 Zentimeter sind die Ungarn den Franzosen (16,01 cm) eine Penislänge voraus und holen den Titel verdient nach Hause. Alle Ergebnisse der Internetseite findet ihr in dieser übersichtlichen Karte, die ein Blogger erstellt hat.

Im Vergleich mit der Weltspitze muss sich aber auch der europäische Meister Ungarn geschlagen gegeben. Unangefochtener Weltmeister in Sachen Penislänge ist die Demokratische Republik Kongo in Afrika mit einer Durchschnittsgröße von 18 Zentimetern. Aber, Jungs, lasst den Kopf nicht hängen: Ein Teil der Angaben basiert nicht auf wissenschaften Messungen sondern eigenen Angaben. Wenn da nicht einige Herren ein paar Zentimeter dazu geschummelt haben. 

Fotos: A map of Europe with drainage, borders, relief and hypsometric tints & Man measuring his penis size with measurement tape via Shutterstock

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren