Themen: Jahre, Club, Pink, Monat, Pussy, PPC

Pink Pussy Club Re-Opening

Um die Erinnerung an die guten alten Zeiten im Delight aufzufrischen, entstand im Jahre 2003 der Pink Pussy Club. Nach Exakt dreiunddreißig Veranstaltungen wurde diese erfolgreiche Partyreihe erstmal eingefroren. Und warum friert man etwas ein??? Sehr richtig, um es zu gegebener Zeit wieder aufzutauen... Mit Goodies der letzten Jahre und aktuellen Songs, zog der Pink Pussy Club die Nachtschwärmer runter vom Sofa und katapultierten sie auf die Tanzfläche. Ein gelungener Abend, der nun wieder an jedem ersten Freitag im Monat in die vier Wände der 2raumlounge Einzug hält.

Der PPC (PINK PUSSY CLUB) kommt für all diejenigen zurück, die es vermissen, in einem kleinen Rahmen eine nette, clubbige, coole, szenige und ausgelassene Party zu feiern! Deshalb versuchen wir ab jetzt wieder Euch jeden ersten Freitag im Monat mit dem PPC von den Sofas zu locken.

Es werden die Klassiker der letzten 20 Jahre auf die Plattenteller gelegt und ihr habt die Möglichkeit mal wieder richtig abzufeiern. Monatlich werden die alten Delight Deejays die Regler des Mischpultes in die Hand geben.

Die Plattenselectoren des PPC Re-Opening sind keine geringeren als

DJ Tobias Meisner
DJ EFX

Dem Namen passend wird die gesamte 2RAUMLOUNGE in ein kuscheliges und ein wenig obszönes Clubambiente verwandelt.

Das Publikum ist ausgewählt und der Einlass wird erst mit dem stolzen Alter von 20 Jahren gestattet .Wenn dies erfüllt ist, muss nur noch das Outfit passen, welches nicht total versnobt sein braucht , aber schon chic und trendy sein sollte. Also, kommt vorbei und habt eine Nacht die es nur einmal im Monat gibt. Motto: KLEIN, FEIN aber OHO!!!!

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren