Themen: Lifestyle, Glück, Lotto

Plötzlich Multimillionär: Die 5 krassesten Lotto-Gewinne aller Zeiten

Es kann so schnell gehen.

Quelle: YEGENLER / shutterstock.com

Als Lottospieler kann es dir jederzeit passieren, dass du das ganz große Los ziehst und ein unfassbarer Geldsegen dein Konto mit Milliardensummen überflutet. In der Vergangenheit gab es immer wieder unglaubliche Gewinne, die alles je Dagewesene in den Schatten stellten. Wir präsentieren dir die fünf krassesten Glückspilze.

1. Eurojackpot: Vergangenes Jahr ist der höchste Lottogewinn, den es jemals in Deutschland gab, geknackt worden. Ein Glückspilz aus dem Schwarzwald sahnte 90 Millionen Euro ab – und zwar steuerfrei. Diese Story reizt dich? Dann schau dich doch mal bei Lottoland um. 

2. 2016 war scheinbar DAS Glücksjahr für deutsche Lottospieler, denn auch ein Nordhesse lag goldrichtig: Für einen vergleichsweise lächerlichen Einsatz von 20 Euro kassierte der frisch gebackene Multimillionär astronomische 84.777.435,80 Millionen Euro. Der steinreiche Sieger verkündete kurze Zeit später, dass er seinen neuen Lebensabschnitt gemeinsam mit seiner Frau feiern würde: „Mit einer richtig guten Flasche Wein. So eine, die wir uns bisher nie geleistet haben.“ Sehr sympathisch!

3. Im Jahr 2016 ist beim Powerball der größte Jackpot der US-amerikanischen Geschichte geknackt worden. Rund 1,6 Milliarden (!) Dollar gingen an einen Kalifornier. Die Summe war so hoch, dass die Leuchtanzeigen in den Fenstern der Kioske verzweifelt „999“ blinkten- mehr passte einfach nicht auf das Display. Der Gewinner hatte unbeschreibliches Glück: Seine Chancen auf den Gewinn lagen bei 1:292 Millionen. Von so viel Kohle könnte er sich das komplette Team des spanischen Fußballclubs Real Madrid kaufen – Wahnsinn! 


GIF via giphy.com

4. Auch dieses Jahr ging es beim Powerball wieder um gigantische Summen, die jede Vorstellungskraft (und auch das Fassungsvermögen jedes Kontos) sprengen. Im Juni zockten die Spieler um sage und schreibe 448 Millionen Dollar (zirka 395 Millionen Euro). Laut Berichten gab es mindestens einen Lottoschein aus Südkalifornien, auf dem die richtigen Zahlen vermerkt waren. Bis jetzt hat sich der glückliche Gewinner noch nicht gemeldet – ein Jahr lang hat er nun Zeit, die Mega-Summe abzuholen.

5. Die EuroMillions Lotterie schüttet ebenfalls regelmäßig gigantische Gewinnsummen aus. 2012 erspielte ein britisches Ehepaar 190 Millionen Euro. Adrian und Gillian Bayford aus dem ostenglischen Suffolk sind seitdem Multimillionäre – und trotzdem auf dem Boden geblieben. Gillian kommentierte ihren neuen Lifestyle so: „Ich bin Schottin, wir sind für Sparsamkeit bekannt, ich werde auch weiterhin zum Schlussverkauf gehen“.

Foto: YEGENLER / shutterstock.com

Teile diesen Beitrag:
Kommentare
Das könnte dich auch interessieren