Themen: PRIVATE, Fiction

Private Fiction

Am 21. Mai 2008 ist Premiere in der Halle Tor 2, Girlitzweg 30 in Köln.
Beginn: 22 Uhr – Eintritt: 13 Euro
Mottogetreue Outfits sind obligatorisch, aber kein Zwang. Die geilsten Outfits kommen zu den Jungs in die VIP-Area! Anregungen zum MAD MAX-Outfit gewünscht? Holt  sie Euch unter:

www.privatefiction.ch

Hier geht es zu unserem Eventguideeintrag - schaut mal vorbei, wer alles zur Private Fiction geht!


400 bis 600 Gäste kommen jedes Mal extra aus der ganzen Republik und dem Ausland zu diesem irren Partyspektakel per Shuttle angereist. Im nächsten Sommer soll die PRIVATE FICTION die Manumission im Privilege/ auf biza ablösen – was für eine Auszeichnung!

Private Fiction Hawaii Electro - MyVideo Nachdem das Schweizer Partylabel bereits nach Stuttgart und Frankfurt auch Frankreich und Italien gerockt hat, kommt es endlich ins Rheinland! Die Events dieser Szenehalunken gleichen mit mehr als 2.500 Gästen eher einem Konzert als einer Party. Nach sechs Jahren Mottopartys wie BLADE, FREAKSHOW, ARMY oder PORNSTAR macht die sympathische Schweizer Bande jetzt Halt in der HALLE TOR 2, einer Location, die für das Motto MAD MAX geradezu prädestiniert ist. Im Gepäck: die 50 FREAKS in Kostümen der PRIVATE FICTION-Family, Lasershow, 2,5 Tonnen Deko und natürlich MC NENY. DJs sind: TONY WHITE, ADRIANO, BUZZY und MR. FICTION in Person! Er ist europaweit der einzige DJ, der parallel zum Sound auch die passenden Musikvideos ineinander mixt.
Private Fiction stürmt Köln!

Teile diesen Beitrag:
Das könnte dich auch interessieren